Die Scheune, die als Zweiständerhaus ursprünglich zur Unterbringung von Nutztieren und als Erntelagerstelle konstruiert war, gibt eine dreiteilige Grundrissstruktur des Neubaus vor.

Über das Projekt

Daten

Projekttyp Sanierung und Erweiterung
Planung 2015–2021
Fertigstellung 2022
Bearbeitung LPH 1–8 der HOAI
Standort Hamburg-Othmarschen
Bauherr privat
Städtebau + Wohnen

Schwarzplan