Durch die Auflösung des äußeren Baukörpers mithilfe einer großflächigen Glasfassade in der Basis sowie durch einen Rücksprung schwebt das Gebäude scheinbar über dem öffentlichen Platz und belebt diesen durch die hier vorgesehene Funktion als öffentliche Bücherei.

Über das Projekt

Daten

Projekttyp konkurrierendes Vergabeverfahren (VgV)/ Realisierungswettbewerb
Auszeichnung 1. Preis, Wettbewerbsgewinn
Planung 2018–2020
Fertigstellung 2022
Standort Hamburg-Eidelstedt
Bauherr Freie und Hansestadt Hamburg
Auslober Freie und Hansestadt Hamburg
Größe 3.176 qm BGF
Bearbeitung LPH 1–3 der HOAI
Bildung + Soziales
Innenräume + Möbel
Kultur + Kirche
Sport + Freizeit
Städtebau + Wohnen
Wettbewerbe

Schwarzplan

Morphologie

Lageplan

Modellfoto

Isometrie

Nordansicht

Schnitt BB

Erdgeschossgrundriss

  1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

Westansicht

Schnitt AA

Atrium

Modellfoto